Leerstände

In der Wolbecker Strasse ist seit längerem schon eine große Fluktuation in der Geschäftswelt zu verzeichnen.

Geschäfte kommen, gehen und wechseln, egal ob Gastronomie oder Einzelhandel.

Ein Kartoffelhaus zieht aus, ein altbekannter Griechischer Imbiss nutzt die Chance um zu expandieren.

Der alteingelassene Elektronikmarkt Merten verlässt seinen Standort auf ewig für einen der unzähligen Mobilfunkanbieter-Filialen, die nicht nur die Wolbecker Strasse sondern die gesamten Stadt wie Heuschrecken überfallen.
Ein Woll- und Stoffmarkt verlässt die Wolbecker Strasse und bietet dem Teilchen & Beschleuniger
Platz für seine originelle Idee, die ja auch entsprechend angekündigt wurde:

Aber weiter geht’s:

Die alte Bäckerei Rott verlässt die Wolbecker Strasse und zur Verwunderung aller Anwohner
wird dort erneut ein Bäcker einziehen.
Ob dies Sinn macht, obwohl in 50 Meter Entfernung die Bäckerei Geiping seit längerem schon
ihr Dasein fristet, ist fraglich:

Nur ein paar Meter weiter hat der Elektrohandel Nikolic seine Pforten geschlossen.
Sowohl für sein Gebrauchtwarenlokal, als auch für das Neuwarengeschäft:

In Sichtweite, keine hundert Meter weiter, befindet sich schon das nächste leere Ladenlokal.
Diesmal hat ein Markt für Asiatische Lebensmittel und Bollywoodartikel die Segel gestrichen:

Nicht unbedingt verwunderlich, wenn man bedenkt, dass sich am Anfang der Wolbecker Strasse mehrere
Geschäfte dieser Sorte tummeln.

Weiter gehts, aber groß auf das Fahrrad muss man sich nicht schwingen um direkt an der nächsten zugeklebten Schaufensterfassade anzugelangen.
Die Ost Apotheke empfiehlt sich seinen Kunden, verweist an die Hansa Apotheke und schliesst auf Dauer.

Vielleicht waren vier Apotheken auf 600 Metern einfach zuviel?

Ein Imbiss kurz vor der Kanalbrücke konnte sich auch nicht länger auf der Wolbecker Strasse halten.
Aber das Ladenlokal ist ja nicht das Einzige, was in diesen Tagen duch Leerstand glänzt.

Auch hier ist noch nicht klar, wer oder was nachfolgen wird.

Natürlich sind auch vielversprchende Geschäftsideen im Laufe der Zeit auf der Wolbecker Strasse angekommen,
die hoffen lassen lange dort aufgefunden zu werden, wie das vorhin genannte Teilchen & Beschleuniger
oder der Scharfe Zahn.

Tagged , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

13 Responses to Leerstände

  1. Carlchen says:

    Tach auch….
    mit Schrecken mußte ich feststellen, dass es den Elektronikmarkt Merten nicht mehr gibt. Woher bekomme ich denn nun meine kleinen elektronischen Bauteile? Ist der Laden ganz zu, oder vielleicht nur umgezogen? Wenn umgezogen, wohin?

    • Monasterium says:

      Hallo.
      Meines Wissens nach, ist das ein Abschied auf Ewig gewesen.
      Zumindest stand seinerzeit ein Schild im Fenster wegen Geschäftsaufgabe und Verkauf des Inventars.
      Gründe sind mir nicht bekannt.
      Vielleicht meldet sich ja noch jemand der Leser hier mit Alternativen für Merten in Münster und Umgebung.
      Mir sind keine geläufig, aber ich befasse mich auch selten mit Elektronik.
      Viel Erfolg jedenfalls bei der Suche nach einem guten Ersatz !

  2. Markus says:

    Verdammt, seitdem ich da nicht mehr wohne, passiert da viel zu viel.

  3. Felix says:

    Der türkische Laden in dem Netto-Haus ist nicht mehr da. Leeres Ladenlokal.

  4. JP says:

    Ja, bei Nr. 11 soll der laut Internet sein. Den find ich aber nicht.
    Plus ist da jetzt in Netto-Form, wenn ich das richtig gesehen habe.

  5. jp says:

    Ich hab letztens den türkischen Supermarkt auf der Wolbecker gesucht. Endweder bin ich blind oder der ist auch zu.

  6. Mr. Gaunt says:

    Meine Güte, da ist mir ja einiges entgangen, obwohl die Wolbecker genau der Weg Richtung Innenstadt ist, wenn ich beim Papa zu Besuch bin.
    Grosse Verluste sehe ich ausser Elektro Merten nicht, der Asia/Bollywood-Markt ist mir sogar nie wirklich aufgefallen.
    Schade nur, dass der Anblick sehr trostlos wirkt. Es werden wohl kaum genügend sympathische Konzepte einziehen. Mal schauen wie lange sich Lösing-Fraune noch hält. Dem neuen Teilchen & Beschleuniger muss ich mal bei nächster Gelegenheit einen Besuch abstatten, lecker Bagels probieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*