Wiederhergestellt

Wie hier berichtet, wurde seit gestern am Kunstwerk an den Agravis-Silotürmen gearbeitet.

Dirk Witten, Unternehmenskommunikation von Agravis, erklärte uns freundlicherweise
in einem Kommentar, was dort passierte – das Kunstwerk wurde umfassend saniert.

Heute schon – und dass trotz zum Nachmittag hin schlechten Wetters – wurden die drei Industriekletterer mit Ihrer
Arbeit fertig und „der Stier“ von Pellegrino Ritter strahlt wieder in leuchtenden Farben.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Danke noch einmal an Dirk Witten von der Agravis Unternehmenskommunikation!

Tagged , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

5 Responses to Wiederhergestellt

  1. Monasterium says:

    Danke sehr!

    Nun sieht man auch mal den Künstler und den Agravis Geschäftsführer etwas zum Kunstwerk und seiner Bedeutung in Münster sagen.

  2. Monasterium says:

    Ah, sehr empfehlenswert, mit sehr schöner Bildergalerie und Infos über das Projekt.

    Vielen Dank für den Linktipp!

  3. AGRAVIS says:

    Hier gibt es mehr zu diesem Thema:
    http://www.land-kunst.de/

  4. Mr. Gaunt says:

    Wow, das hat sich wirklich kräftig was getan.
    Wobei IMHO auch der nicht so farbenfrohe Stier seinen Charme hatte und z.B. gut zur Architektur passte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*