Lebensraum Aa

Noch bis zum 22. September geht die Veranstaltungsreihe „1 Aa – Münster im Fluss„, die den Blick auf den Fluss lenken soll, dem auch der Aasee seinen Namen zu verdanken hat – die Münstersche Aa.

An verschiedenen Stellen im Stadtbereich laden ungewöhnliche Projekte ein, sich mit dem Lebensraum Aa zu befassen.
Von Parties am Aa-Bett, über Kunst- und Bauprojekte entlang des Flusses, bis hin zu Erkundungsszenarien an denen man die Aa an ungewöhnlichen Orten begehen darf.

So kann man eine unerwartete Ruhe unter der vielbefahrenen Straße Am Stadtgraben erleben,
Weiterlesen