Parken oder Werben?

Öffentlicher Parkraum ist knapp und daher wertvoll, aber zunehmend werden diese Parkflächen von Anhängern mit Werbefläche „besetzt“.

Ansich nichts verwerfliches, wenn diese Anhänger nicht vornehmlich mit Ihrer Webefläche an Hauptverkehrsstraßen und dann für längere Zeit abgestellt würden. Der Verdacht des Missbrauchs zur Platzierung einer kostenlosen Werbefläche liegt Nahe.

Auf Nachfrage bestätigte das Ordnungsamt, dass dieses Szenario mittlerweile einer der Schwerpunkte der Verkehrsüberwachung ist, denn das Aufstellen von Werbeflächen bedarf einer Sondernutzungserlaubnis.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


(Bilderreihe der aktuellen Werbeanhängerflut im öffentlichen Parkraum an Albersloher Weg/Theodor-Scheiwe-Straße)

Sind euch diese parkenden Werbeflächen auch schon aufgefallen? Und wenn ja, wo?

Tagged , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

One Response to Parken oder Werben?

  1. Pingback: Münsterland Auto Export: Nein Danke! » broeckelmann.info

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*