Kahlschlag

Die Bahn hat die Winterzeit genutzt, um entlang ihrer Bahnlinien abzuholzen.

Um Störungen im Fahrdienst zu vermeiden, wurden teilweise
ganze Streckenaschnitte kahlgeschlagen.
Vermutlich um ein Herabfallen von Ästen oder ganzen Bäumen auf Trasse,
oder Oberlandleitungen, verursacht durch Schneelast oder Wind, zu vermeiden.

Das diese Maßnahme nicht immer optisch schön gelingt, zeigt folgendes Bild an der
Bahnüberführung der Strecke entlang der Mondstrasse, über die Wolbecker Strasse.

Kahlschlag an der Bahnlinie

Tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*