Extremwetter

Dies könnte eine Wetterwarnung der besonderen Art sein, wenn es sich nicht um einen offensichtlichen technischen Defekt handeln würde.

Die Wetterstation des Instituts für Landschaftsökologie der Universität Münster
zeigte heute besonders ausgefallene Wetterwerte an:


Geschlagene -38,2 °C Temperatur und eine Luftfeuchtigkeit von nur 1,8 % wären nicht nur dieserorts sicher lebensfeindlich gewesen.

Ganz zu schweigen von der Panik, die bei den Münsterschen Abfallwirtschaftsbetrieben (AWM) ausgebrochen wäre.

Diese tagen heute übrigens vor dem Werksausschuss zum Thema „Winterchaos“…
Zufall?  😉

Ergänzung, Fr., 25.2.11, 21 Uhr:

Die Wetterstation funktioniert wieder einwandfrei.

Tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

2 Responses to Extremwetter

  1. Thiemo says:

    Das ist ja witzig.
    Genau diese Klima Seite hab ich seit Jahren in meinen Bookmarks. Habe mir die Wetterstation auch schon mal aus nächster Nähe angesehen.

  2. ds3fanaushamm says:

    Und das an meinem Ex-Institut!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*