Die Kantinen sind frei

(ständig aktualisierter Artikel)

Den Anstoß zu diesem Artikel gab eine 2011 breit gefächerte Werbekampagne eines Internetanbieters, die sich an die Melodie eines alten deutschen Volkslied über die Gedankenfreiheit anlehnte.
Wie ich die Brücke von freien Gedanken zu freien Kantinen geschlagen habe, kann ich selber nicht mehr nachvollziehen, aber die Idee war geboren, eine Auflistung aller freien und öffentlich nutzbaren Kantinen für Münster zu schaffen.
Denn davon gibt es hier viele.

So betreibt allein das Studentenwerk Münster im Raum Münster und Steinfurt 15 Mensen und Bistros.
Hinzu kommen noch Kantinen von städtischen Einrichtungen in Stadthäusern
und Behörden wie Polizeipräsidien und Gerichten.
Desweiteren sind dann noch Dritte zu nennen, wie Handwerksbildungszentren, Stadtwerke, etc.

Hier habe ich also eine sicherlich unvollständige Liste aller für die Öffentlichkeit zugänglichen
Kantinen, Mensen und Bistros begonnen.
Wenn man in der Tabelle nach rechts scrollt, (>) bekommt man noch jeweils einen Link zu weiteren Informationen, Speiseplänen und Öffnungszeiten, wo verfügbar.
Alle Angaben wie immer ohne Gewähr.

Wenn Ihr mir weitere Kantinen nennen könnt, so tut das entweder unten in den Kommentaren,
oder unter dem Punkt „Kontakt“ ganz oben auf dieser Webseite.
Ich würde mich freuen und wäre sehr dankbar, wie auch viele interessierte Nutzer.

Die Türen all dieser Kantinen stehen jedem Bürger während der angegebenen Öffnungszeiten offen.
Oft sind die Preise für Gäste etwas höher als für Angestellte oder Studenten,
aber dennoch immerhin preiswerter als ein Restaurantbesuch und gesünder als so manches Fastfood.

Man sollte beachten, dass die meisten Bistros des Studentenwerks ausserhalb der Vorlesungszeit, also während der Semsterferien, Betriebsferien haben.
Daher vorher lieber noch einmal informieren, als mit knurrendem Magen vor verschlossener Tür zu stehen.

Download als PDF: Kantinen in Münster – Stand Januar 2015

Tagged , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

7 Responses to Die Kantinen sind frei

  1. Marie says:

    Super der Service, vielen Dank.
    Vor allem, wenn man nicht in Ms wohnt, nicht so oft dort ist und dann etwas essen möchte ohne gleich viele € auszugeben !

  2. Day says:

    Vielen Dank für die übersichtliche Zusammenstellung!!! Das echt ein super Service =) =)

  3. sumire says:

    die kantine im polizeipräsidium schließt morgen erstmal, weil der pächter in ruhestand geht. wie es danach mit dem kantinenbetrieb dort weiterläuft, ist noch nicht bekannt.

  4. Pingback: Wenn der Ball erstmal rollt… « Mein Münster-Tagebuch

  5. Pingback: Öffentliche Kantinen / Mensen in Münster | WGblog.de

  6. jp says:

    Oben in der BezReg am Domplatz – aber erst ab einer gewissen Uhrzeit (12.30h wenn ich mich nicht irre) für Gäste geöffnet.
    Und wenn die Mensen drin sind, darf das Milagro in der Frauenstraße (KSHG) nicht fehlen, genauso wenig „die Brücke“ in der Wilmergasse.

  7. Axel says:

    Das nenne ich Service.
    Schade nur, dass es nach Münster so weit ist. Zumindest zuweit, um nur etwas zu essen. xD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*