Viel Glück und viel Segen

Aufgrund der Hitzewelle (siehe Waldbrand-Gefahrenindex & Grasland-Feuerindex) und daraus resultierenden hohen Ozonwerten, sowie des angekündigten Gewitters mit Unwetterwarnung dass heute Nachmittag aufschlagen könnte, wird es im Münster-Tagebuch keine Bilder von etwaigen Autokorsos zum erhofften Viertelfinalsieg der deutschen Nationalmannschaft bei der Fussball-WM geben.

Drücken wir unserer Elf die Daumen und wünschen viel Glück beim Viertelfinalspiel gegen Argentinien.

Erwähnt sei noch die heutige Wasserschlacht auf dem Rewe-Parkplatz an der Wolbecker Straße 44.
Das Teilchen & Beschleuniger möchte diese Abkühlung nach dem Argentinien-Spiel
als Alternative zum übervollen Kreisverkehr auf dem Rewe Parkplatz anbieten.
Motto:
„wir stellen wasserbomben, ihr bringt wasserpistolen…“

Bei dem Wetter, sicherlich eine erfrischende Sache 🙂

Wenn einer eine Reise tut…

…dann kann er was erleben.

Genau das kann auch der Schwede Johan Lundström sagen,
der heute am münsterschen Stadthafen einen Zwischenstopp auf seiner Reise einlegte.

Johan Lundström in Münster

Johan Lundström in Münster

Das Besondere an Johan’s Reise ist, ….. (weiter im Text und Bilder, bitte weiter klicken)

Weiterlesen